Angezeigt: 1 - 3 von 3 ERGEBNISSEN

Die Schönheit der Leere

  Was ist das Berückende an den Bergen, an den leeren stillen einsamen Orten, wo der eigene Atem das einzige Geräusch ist? Ist es der Blick ins Nichts? Oder die Schönheit des Nichts? Die Berge sind nur noch eine Erinnerung, bereits fern, bereits unwirklich. Der Blick am frühen Morgen, nach einer ohnmachtsähnlichen Nacht, geht instinktiv …

Leh-Manali Highway – Die Geister der Berge

Die Geister der Berge sind stumm geblieben. Wir haben allerhand düstere Träume erwartet. Es hätte uns nicht verwundert, wenn sich die Geister der Berge an den frechen Eindringlingen gerächt hätten. Mit Albträumen von tiefen Abgründen, von zerschmetterten Autos, von Beinhahe-Crashs, vom Fallen und Aufprallen. Nichts dergleichen. Sie sind stumm geblieben. Aber es ist ja noch …

Leh-Manali Highway – Zaghafte Blicke in gähnende Abgründe

  Schon gehört von der berüchtigsten und gefährlichsten Strasse der Welt, dem „Camino de la Muerte“ oder übersetzt der „Strasse des Todes“? Sie befindet sich in Bolivien, ist gut 80 Kilometer lang und wird als gefährlichste Strasse der Welt bezeichnet. Ein Unglück vom 24. Juli 1983, bei dem ein Bus ins Schleudern geriet, in eine …

EnglishDeutsch