Die Südamerika Bücher

  Philip Reeve – Mortal Engines   Predator Cities beginnt mit Mortal Engines, dem ersten von vier Romanen aus Philip Reeves Tetralogie. Die Geschichte spielt in einer futuristischen Steampunk-Version von London. Inzwischen sind die Städte auf gigantischen Motoren montiert und
Read More

Geiz und grimmige Männer

  Auf dem Gesicht der Frau zeigt sich Verständnislosigkeit. Furcht. Demütigung.     Geiz und kalte Herzen Wie eine Horde angriffiger Teenager stehen ein paar Touristen um die Landlady herum, gestikulierend. Es geht offenbar um den zu bezahlenden Preis. Umgerechnet
Read More